News

Grafik
Grafik
Willkommen!
Fühlt euch wie zu Hause!

Dezember 2012

Hallo zusammen! Spannende Neuigkeiten: Eletronica-Music-Artist Biochill hat zwei meiner Songs geremixed, Sunflower Fields und Fly Home. Hört sich sehr cool an, daher haben wir beschlossen, eine EP herauszubringen, die ab dem 1. Februar 2013 als Download verfügbar sein wird. Hier schon mal das Cover sowie erste Ausschnitte aus der EP auf der Musik-Seite! Mehr über dieses Projekt in Kürze!

Grafik

Juli 2012 - Dritter Teil

Hmmm, sieht ganz so aus, als käme ich langsam wieder in Schwung! Daher gibt es diese Woche auch nicht nur ein, sondern gleich zwei neue Videos!

Im ersten Video spiele ich das erste Lied, das ich je auf französisch geschrieben habe, En Silence. Da die Einleitung ebenfalls auf französisch ist, hier eine kleine Zusammenfassung: Ich bin in Berlin-West aufgewachsen und bis 1994 haben dort amerikanische, britische und französische Soldaten ihren Wehrdienst abgeleistet. Nun ja, ich habe mich in einen der französischen Soldaten verliebt. Leider sind jedoch alle ausländischen Soldaten 1994 aus Berlin abgezogen - daher haben wir uns auch nie wieder gesehen. Ein Jahr später, 1995, habe ich dieses Lied geschrieben. Es handelt einerseits vom Verliebtsein, zum anderen vom Loslassen. Ich hoffe es gefällt Euch!

Im zweiten Video singe ich zur Abwechslung einen Cover Song, Not A Matter Of Pride (Keine Frage des Stolzes) von Mike Silver. Hier stelle ich den Song auf Englisch vor. Das erste Mal habe ich den Song auf der CD Pages Turning von der John Wright Band gehört und mich sofort in dieses Lied verliebt. Es geht um ein Paar, das sich in einer schwierigen Situation befindet. Sie denken an Trennung, spüren aber, dass die Liebe noch nicht ganz erloschen ist. Derzeit kenne ich jemanden, der eventuell in einer ähnlichen Situation ist, daher wollte ich den Song gerne aufnehmen. Ich hoffe, auch dieses Viedo gefällt euch! Macht's gut!

Juli 2012 - Zweiter Teil

Und hier, wie versprochen, mein erstes Video seit langem! Der Song heißt Daybreak Meets Nightfall (Der Morgengrauen trifft den Einbruch der Dunkelheit). Ich habe ihn 2007 geschrieben und erst kürzlich bearbeitet. Daher habe ich ihn wohl auch häufiger gespielt und dachte es wäre ein guter Einstieg für die kommenden Videos.

Außerdem habe ich mich dazu entschlossen, eine kleine Einleitung zu geben, da mich persönlich die Entstehungsgeschichte eines Songs immer interessiert. Da die Einleitung im Video auf Englisch ist, hier eine kleine Zusammenfassung:
Mein Mann war in San Francisco und ich in Heidelberg. Die Entfernung zwischen den beiden Städten beträgt ca. 5000 Meilen. Was für uns jedoch schlimmer war, war der Zeitunterschied. Immer wenn es in Heidelberg Tag war, war es in San Francisco Nacht, und umgekehrt. Wenn wir telefoniert haben, war es immer irgendwo zwischen Tag und Nacht. Dadurch kam mir die Zeit verschoben vor, unnatürlich und unwirklich. Ich hoffe das Video und der Song gefallen Euch. Über Feedback würde ich mich wie immer freuen! Macht's gut!

Juli 2012 - Erster Teil

Oh je, lange nichts geschrieben hier! Ein kleines Mädchen und ein Halbtagsjob sind jedoch viel kraftraubender als ich geglaubt hatte, so dass die Musik zu meinem großen Bedauern zwangsläufig hinten an stand. Inzwischen bin ich jedoch wieder (ja, schon wieder!) im Mutterschutz und nun habe ich wieder etwas mehr Muße, um z.B. diese Seite zu aktualisieren.

In der letzten Zeit habe ich endlich wieder zur Gitarre gegriffen und gesungen, habe alte Melodien und Texte wieder aufgefrischt, z.T. an neuen Songs gearbeitet, meine Stimme geölt....und es hat Spaß gemacht! Ich kann es kaum abwarten, Euch daran teilhaben zu lassen! Unser zweites Baby soll am 3. August auf die Welt kommen, und ich hoffe, dass ich einige Videos von Songs machen kann, die ich bisher noch nicht im Studio aufgenommen habe, entweder vor oder nach der Geburt, wir werden sehen! Die Videos werden auf YouTube und meiner Facebook Seite hochgeladen.

Hoffentlich bald mehr in nicht all zu langer Zeit! Macht's gut!